Frankfurt am Main,
Art Collection Deutsche Börse , April 2010.
Jean Christophe Ammann
mit dem Buch "Frauen
Portraits Kinder"
 



Angela mit Kamera
Foto: Ina Voigt
 
Angela Fensch, Fotografin bei der Arbeit
  
Angela Fensch, Porträtfoto
Foto: Thomas Knauf
 
 
Angela Fensch
Fotografin
 
Ausstellungen in der iwa Galerie:
> "Heimatfilm", Porträts 2009 - 2011
> "Frauen Porträts Kinder - 1989 und 2005"
> "Mann Frau", Fotoessay, 1990
 
 
Aktuelles
Alle Ausstellungstermine von Angela Fensch sowie Fotoarbeiten
aus den neueren Projekten finden Sie auf ihrer Homepage:
angela-fensch.de

 
 

Biografische Daten und Ausstellungen
1952 geboren in Schwerin
1971 Ausbildung als Bibliothekarin, Universitätsbibliothek Berlin
1972

Mannequin/Fotomodell beim Modeinstitut der DDR, Berlin, bis 1990 Fotos für "Für Dich", "Das Magazin", "Sibylle" als Model und als Fotografin

1974

erste Fotoausstellung im Berliner Franz-Club

1974

fotografische Assistentin bem Fernsehen der DDR

1975 Berufsausbildung Fotograf
1976

Fotografiestudium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

1977

Geburt des Sohnes Johannes

1978

Beginn der freiberuflichen Arbeit als Fotografin

1982

erste Veröffentlichungen in "Das Magazin" u.a.

1983 Aufträge für Carl Zeiss Jena, ORWO-Film, Deutsche Schallplatte
1984 Mitglied im Verband Deutscher Journalisten
1987

Veröffentlichungen in versch. Zeitschriften: "Sibylle", "Für Dich" u.a.

1988 Kandidat im Verband Bildender Künstler der DDR
1989

Fotoessay "KindFrau", Benteli Verlag, Bern

1990

Veröffentlichungen in Playboy, Lui, Spiegel, Quick, Colorphoto, FotoDesignTechnik u.a.

1991

Fotoessay "MannFrau", edition q, Berlin

1992 Arbeit am Fotoprojekt "ArztZeit", Porträts von Ärzten, für edition q

Werkausstellungen in Berlin, Güstrow, Tokio, Tauberbischofsheim, Bad Düben u.a.

1993

Geburt des Sohnes Hermann

1996

Beginn des fotografischen Langzeitprojektes "Jugendliche aus der Uckermark"

1997 Mitglied im GEDOK Brandenburg
Ausstellungen in Potsdam, Berlin, Bonn, Köln u.a.
1998

Ausstellung "Jugendliche aus der Uckermark", Landeszentrale für Politische Bildung, Potsdam

1999 Fotoessay "Komponistinnen im Porträt", GEDOK Brandenburg
2000

Ausstellung "Jugendliche aus der Uckermark", Deutsch-Russisches-Haus, Kaliningrad
Ausstellung "Jugendliche aus der Uckermark", Auswärtiges Amt, Ausbildungsstätte Bonn

2001

Ausstellungsprojekt "Ausländer in der Uckermark", Sparkasse Uckermark, Prenzlau

2002

Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler (BVBK)
Förderung der Familie-Johannes-Papke-Stiftung für das Buchprojekt "Schloss Wartin - ein fotografischer Essay"

2003 Fotoessay "Schloß Wartin", edition collegium wartinum
Buchpremiere u. Werkausstellung, Europäische Akademie Schloß Wartin
Projektförderung der Langzeitstudie "KindFrau" durch das MWFK des Landes Brandenburg
2004

Förderung der Ostdeutschen Sparkassenstiftung und der Sparkasse Uckermark für das Buchprojekt "Frauen Porträts Kinder, 1989 und 2005"
Nominierung für den Gabriele-Münter-Preis, Martin-Gropius-Bau, Berlin, Gruppenausstellung
Einzelausstellungen in Bonn, Templin, Schwerin, Rostock, Prenzlau, Potsdam, Gotha, u.a.

2005 Fotoessay "Frauen Porträts Kinder - 1989 und 2005", Nicolai Verlag Berlin
Buchpremiere und Vernissage in der Sparkassenzentrale Uckermark, Prenzlau
Berliner Buchpremiere, Vertretung des Landes Brandenburg, Berlin
"Orangemond im Niemandsland", Fotoessay 50 Jahre HFF Babelsberg, 13 Porträts (Buchbeteiligung)
2006

Arbeitsstipendium der VG Bild-Kunst, Bonn für "Progress"
Ausstellungen in Waren, Potsdam, Stavenhagen, Pasewalk, Rangsdorf u.a.
Ausstellung und Buchpräsentation "Frauen Porträts Kinder - 1989 u. 2005" in Paris, Internationale Université de Paris, Maison Heinrich Heine
Gruppenausstellung "Der Kontrakt des Fotografen", Akademie der Künste, Berlin
Preisträgerin des Bundes-GEDOK-Kunstpreises "Dr. Theobald Simon"

2007 Bonn, Kunstpreis-Verleihung u. Werkausstellung, Landes- u. Amtsgericht, Bonn
Arbeitsstipendium des MWFK Brandenburg für "Progress"
Eisenhüttenstadt, Städtisches Museum, Werkausstellung
Leverkusen, Museum Morsbroich, Gruppenausstellung "Der Kontrakt des Fotografen"
Gruppenausstellung in Waren, Galerie im Rathaus, Kunst- u. Kulturverein
"Kirchen-Kunst-Route-Uckermark 2007", Gruppenausstellung
2008

Kunsthalle Mainz, internationale Gruppenausstellung "Alle Zeit der Welt - Langzeitprojekte in der Kunst"
Projektförderung der Landesregierung Brandenburg für "Progress -Jugendliche aus der Uckermark, 1996 und 2009"
Frankfurt/Oder, Landgericht,Werkausstellung
Cottbus, Kunstmuseum Dieselkraftwerk und Burg Eisenhardt Belzig, Gruppenausstellung Stipendiaten
Förderung durch die Stiftung Kunstfonds für Verlags-Publikation für "Progress - Jugendliche aus der Uckermark, 1996 und 2009"
Beginn des Langzeitprojekts "3 x 3" über strafgefangene Jugendliche in Brandenburgs JVAs

2009  Berlin, Akademie der Künste, Pariser Platz, Gruppenausstellung "Übergangsgesellschaft"
Berlin, Akademie der Künste am Pariser Platz, Künstlergespräch anlässlich der "Langen Nacht der Berliner Museen"

... weiterlesen direkt auf der Homepage von Angela Fensch ...

 
 
Buchveröffentlichungen / Eigene Bücher
1989 "Kind Frau", Benteli-Verlag Bern
1991 "MannFrau", Verlag edition q Berlin
1999 "Komponistinnen im Porträt", GEDOK- Brandeburg
2003 "Schloß Wartin", edition collegium wartinum
2005 "Frauen Porträts Kinder, 1989 und 2005", nicolai Verlag Berlin
2009 "Progress - Jugendliche aus der Uckermark 1996 und 2009", Vogelsang Verlag

 
... weiterlesen direkt auf der Homepage von Angela Fensch ...  
 
 

weitere Fundstellen im Internet:
Wikipedia
Literatur: Angela Fensch im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Zeitensprung über die Mauer - Nachrichten WELT am SONNTAG
 
 
< nach oben